Dein Gewinner-Mindset im MLM

Um erfolgreich in einem Business bestehen zu können, benötigst Du das richtige Mindset. Das gilt auch für Dein MLM Business. In diesem Artikel stelle ich Dir fünf Einstellungen vor, die Dich in Deinem MLM-Business enorm unterstützen können.

Erfolg ist TUN

Ganz einfach: von nichts kommt nichts. Auch und gerade im MLM ist das so. Verabschiede Dich von dem Gedanken, dass alles automatisch läuft. Wer etwas tut, kann erfolgreich werden. Wer nichts tut, wird damit auch nicht weit kommen.

Denke langfristig

Nichts kommt über Nacht. Im MLM kannst Du Dir viel aufbauen. Aber das geht nicht von heute auf morgen. Bleibe am Ball, nur so kann es vorangehen.

Bleibe ehrlich

Man hört immer wieder Stories, wie Vertriebspartner/-innen Kunden werben wollen, indem sie Produktversprechen machen, die wenig mit der Realität zu tun haben und einzig und allein den Sinn haben, dass jemand schnell mal ein Produkt kauft. Na toll. Wer so gelockt wird, bleibt wohl nicht lange Kunde oder Kundin.

Auch beim Thema Vertriebspartner/-innen hört man immer wieder von ähnlich gewagten Versprechungen. “Wenn Du nur drei Partner wirbst, die ebenfalls drei Partner werben, die ebenfalls…”. Na ja, wir kennen das ja. Dazu habe ich übrigens bereits einen Artikel geschrieben, siehe: Duplikation: Warum drei Partner wohl nicht reichen.

Ehrlich währt am längsten. Wer mit realistischen Erwartungen Kunde oder Kundin, Partner oder Partnerin bei Dir wird, wird wahrscheinlich das finden, was er oder sie sucht und wohl auch langfristiger dabei bleiben.

Sei auch ehrlich Dir gegenüber. Setze Dir realistische Ziele und finde Deinen Platz in Deinem MLM-Business. Vielleicht bist Du ja gar nicht so begeistert bei dem Gedanken, ein großes Team zu führen, sondern liebst es, anderen die Produkte zu präsentieren? Dann gestehe Dir ein, dass das Dein Weg ist.

Gib und Du wirst etwas zurückbekommen

Hast Du einen neuen Partner oder eine neue Partnerin für Dein MLM Business gefunden. Glückwunsch. Jetzt liegt es an Dir, dieser Person alles zu geben, was sie für einen erfolgreichen Start braucht. Know-How, Unterstützung, ein offenes Ohr für Fragen etc. Es kann sich lohnen. Denn wenn Deiner Downline hilfst, erfolgreich zu werden, dann wird sich das auch auf Deinen Erfolg auswirken.

Bilde Dich fort

Höre nie auf besser zu werden! Halte Dein Produktwissen auf dem aktuellen Stand. So bist Du stets ein kompetenter Ansprechpartner für Deine Kunden.

Mit steigendem Erfolg kann sich die Sicht auf gewisse Lebensbereiche ändern. Vergiss nicht, Zeit in Deine Persönlichkeitsentwicklung zu investieren. Wenn Dein Team wächst, solltest Du Dich rechtzeitig darum kümmern, Deiner Aufgabe als Führungskraft gerecht zu werden.


Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß und Erfolg in Deinem Business.

Bild von PublicDomainPictures auf Pixabay

(Visited 21 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Unser Super-duper Newsletter!

Warum abonnieren
andere Leser
unseren Newsletter?

Tragen Sie sich ein und finden Sie es jetzt heraus!!!!




Mit Absenden des Formulares bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen haben und akzeptiere diese.
Kein Spam! Sie können sich jederzeit wieder abmelden.