3 Wege, um im MLM Geld zu verdienen

Interessierst Du Dich dafür, in ein Network-Marketing oder MLM Business einzusteigen? Dann hast Du Dir vielleicht schon die Frage gestellt, wie Du im MLM Geld verdienen kannst. In diesem Artikel zeige ich Dir drei Wege.

Wie kommt man typischerweise dazu, in einer MLM Firma als Vertriebspartnerin oder -partner zu starten? Richtig: man wird von Bekannten auf die Produkte oder das Business angesprochen.

Vielleicht bist Du ja auch von jemanden auf die Produkte angesprochen worden. Und vielleicht bist Du ja auch schon Kundin oder Kunde bei einer MLM Firma. Bist Du zufrieden mit den Produkukten. Warum also nicht selbst eine Karriere im Produktvertrieb starten? Die Person, durch welche Du nun zu Deinen Produkten gekommen bist hat wahrscheinlich auch ein Interesse daran, Dich als Partner/-in zu gewinnen und Dir vielleicht den Vergütungsplan und die Anforderungen an einen Einstieg erklären. Dies kann je nach Firma stark voneinander abweichen.

Abhängig vom Geschäftsmodell der jeweiligen Firma gibt es verschiedene Möglichkeiten, als Vertriebspartner/-in Geld zu verdienen. Jede Firma hat hier ihr eigenes Konzept. Mein Tipp: sieh Dir das Vertriebskonzept und den Vergütungsplan sehr gut an, bevor Du startest. Nicht jedes Konzept ist für jede Person gleich gut geeignet.

So jetzt aber los. Wie kann man im MLM Geld verdienen?

Produktverkauf

Eine Möglichkeit, die viele MLM-Firmen bieten ist der klassische Produktverkauf, z.B. über Home-Parties. Das bedeutet: Du kaufst Ware bei der Firma mit Nachlass ein und verkaufst Sie dann gewinnbringend weiter.

Der Vorteil: es ist ein einfaches Konzept, das quasi jeder versteht. Nachteil: wenn Du Waren vorab einkaufst, übernimmst Du das volle Risiko. Was, wenn Du die Ware nicht los wirst? Was, wenn die Ware verdirbt, weil Du zu lange keine Käufer findest?

Eine Alternative ist, dass Du den Verkauf übernimmst und erst nach Bestellung durch Deine Kunden selbst die Ware bestellst. Bedenke aber, dass Du als Händler/-in agierst und je nach Firma evtl. auch noch für Auslieferung, Reklamationen etc. zuständig bist.

Empfehlungsmarketing

Eine andere Möglichkeit, um im MLM Geld zu verdienen, ist reines Empfehlungsmarketing. Das bedeutet, dass Du Produkte empfiehlst, Deine Kundinnen und Kunden bestellen jedoch direkt bei der MLM Firma. Bei der Bestellung geben Sie entweder Deine Kundenummer an oder bestellen z.B. über einen personalisierten Shop, den Du von der MLM Firma erhalten hast.

So werden Sie bei der Firma als Kunden geführt, die von Dir geworben wurden. Idealerweise verdienst Du ab jetzt bei jeder Bestellung von Ihnen mit.

Vorteil: Du musst selbst keine Produkte in die Hand nehmen. Bestellung und Versand laufen über die Firma. Du kannst Dich voll auf Dein Empfehlungsmarketing konzentrieren.

Teamaufbau

Eine dritte Möglichkeit im MLM Geld zu verdienen ist der Teamaufbau. Hierbei findest Du weitere Menschen, die gerne Geld mit den Produkten “Deiner” Firma verdienen wollen. Du schreibst sie unter Dir ein und hilfst Ihnen beim Start in ihr Business.

Vorteil: Du profitierst, je nach Vergütungsplan, von den Umsätzen Deines Teams. Wenn Du Deinen direkt geworbenen Teammitgliedern dabei hilfst, sich ebenfalls wieder Menschen in Ihr Team zu holen profitierst Du evtl. auch von deren Umsätzen. Gerade Menschen, die sich in erster Linie für das Business interessieren, legen Ihren Fokus oft klar auf den Teamaufbau.

Nachteil: Teamaufbau ist nicht jedermanns Sache. Nicht jede Person, die sich Geld in einem MLM-Business dazuverdienen will, möchte gerne ein Team anleiten und aufbauen.

Fazit

Es gibt neben den drei erwähnten Möglichkeiten, um im MLM Geld zu verdienen, oft noch weitere Einnahmequellen, z.B. durch Erfolgsboni etc. Das variiert jedoch von Firma zu Firma. Außerdem bieten viele Firmen eine Kombination aus oben Möglichkeiten an.

Wenn Du Dir einen Verdienst im MLM aufbauen willst, musst Du Dir vorab erst einmal darüber im klaren sein, welche der obigen Möglichkeiten für Dich interessant sind. Manche Firmen haben den Fokus auf Teamaufbau und vergüten Teamumsätze aus der Downline höher, als andere Firmen. Ebenso ist es mit Eigenumsätzen. Nicht jede Firma ist geeignet, wenn Du Geld über den direkten Produktverkauf machen willst.

Ganz ehrlich: die Wahrscheinlichkeit, dass Dir im Laufe Deines Lebens von Bekannten eine MLM Geschäftsmöglichkeit angeboten wird, ist relativ hoch. Prüfe vorab, ob der Businessplan zu Dir passt. Starte kein Business, nur weil es Dein Freund oder Deine Freundin auch macht. Oder weil die Partnertreffen so gesellig sind. Das Geschäft muss zu Dir passen, sonst bist Du vielleicht bald frustriert und glaubst am Ende noch, dass dieses MLM nicht funktioniert. Doch das tut es. Es kann sehr wohl funktionieren, wenn die richtigen Menschen motiviert in dem für Sie passenden Business starten.

Viel Spaß in Deinem MLM Business.

Beitragsfoto von fauxels von Pexels.com


Komm in mein Team - Werbung
(Visited 33 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Unser Super-duper Newsletter!

Warum abonnieren
andere Leser
unseren Newsletter?

Tragen Sie sich ein und finden Sie es jetzt heraus!!!!




Mit Absenden des Formulares bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen haben und akzeptiere diese.
Kein Spam! Sie können sich jederzeit wieder abmelden.